MBTI™ (Myers Briggs Type Indicator)

 

Feedback einer technischen Führungskraft:

"Ich bin verblüfft, wie sehr mein MBTI-Typ zu mir paßt! Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Insbesondere hat mich überzeugt, was andere an mir irritierend finden und was mich an anderen Menschen irritiert. Ihre Beschreibungen trafen den Nagel auf den Kopf. Ich sehe mein Team jetzt mit anderen Augen und verstehe, dass sie alle unterschiedlich sind. Bevor mir das klar wurde, habe ich mich regelmäßig über einige Mitarbeiter geärgert, weil ich nicht verstanden habe, wieso sie so anders sind als ich."


 

Der MBTI™ basiert auf der Typentheorie von C.G. Jung. Er wird weltweit eingesetzt und ist das am besten erforschte Personalentwicklungsinstrument. Seine Validität ist seit Jahrzehnten wissenschaftlich belegt.

 

Gemäß der Typentheorie von C. G. Jung, einem Schweizer Psychologen, laufen bei bei Menschen im Wesentlichen zwei mentale Prozesse ab:

 

WAHRNEHMEN und  ENTSCHEIDEN

 

Auf welche Weise wir wahrnehmen und entscheiden ist sehr unterschiedlich.

 

Es geht darum, dass jeder Mensch zwar alles tun kann, wenn er aber die Wahl hat, wird er sich immer für dein Einsatz seiner Stärke (Präferenz) entscheiden. Der Einsatz dieser Präferenz erfolgt automatisch und ist mit wenig Energieaufwand verbunden. Das Ergebnis weist eine hohe Qualität auf. Wird ein Mensch dazu aufgefordert, über einen längeren Zeitraum seine nicht präferierte Seite, seine Schwäche, zum Einsatz zu bringen, wird ihm dies zwar gelingen, jedoch nur unter einem weitaus höheren Energieaufwand. Er wird nicht so produktiv sein und das Ergebnis wird ihn möglicherweise nicht zufriedenstellen.

 

Benefit für Führungskräfte

Im Laufe des Coaching-Prozesses lernt die Führungskraft, neben den eigenen Stärken, die "Typen" der Menschen in ihrem direkten Umfeld zu erkennen und deren Stärken wertschätzend einzusetzen. Häufig ist dies der Beginn kreativer Zusammenarbeit und Auflösung von Konflikten.

 

Sind die Ergebnisse des MBTI zuverlässig und gültig?

Die Antwort finden Sie hier.